Glasfaser für mineralische Unterputze

7,70 

30,80 € / kg

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Produkt enthält: 250 g

Kategorie:

AR-Glasfasern werden seit 30 Jahren erfolgreich in Wandputz eingesetzt.

Mit den empfohlenen Dosierungen wird die Reduzierung der Rissbildung infolge plastischen Schwindens, eine reduzierte Wassermigration, erhöhte Schlagzähigkeit und Abrasionswiderstand erreicht.

 

Vorteile:

Die Tatsache, dass 1 kg Fasern mit 6 und/oder 12 mm Länge aus mehr als 200 Millionen Einzelfilamenten besteht, verleiht dem Mörtel ein gleichmäßig verteiltes Netz von Fasern, welches die Thixotropie und den Widerstand gegen Risse infolge plastischen Schwindens deutlich verbessert.

 

Leistung der alkaliresitenten Fasern:

  • Sehr gute Rissvorbeugung und -kontrolle
  • Verbessert die Thixotropie und erleichtert den Auftrag an senkrechten Wänden
  • Hohe Dauerhaftigkeit
  • Höhere Biege-, Zug- Druck- und Schlagfestigkeit
  • Reduziert Belastungen infolge thermischer Ausdehnung und Kontraktion
  • Ausgezeichnete Wetterbeständigkeit
  • Geringere Durchlässigkeit
  • Höherer Frost-/Tausalzwiderstand
  • Verbesserte Abriebfestigkeit
  • UV-stabil

Eigenschaften der Faser:

  • Geringere Neigung zur Klumpenbildung beim Mischen
  • Die Dichte der Fasern entspricht in etwa der des Mörtels, sodass die Fasern weder aufschwimmen noch sinken und somit gleichmäßiges verteilen der Fasern gegeben ist.
  • Hervorragende Verarbeitbarkeit
  • Maschinengängigkeit der Materialien

 

Verarbeitung:

1 Beutel a 250 g AR Glasfasern pro 25 kg

Shopping Cart